Wer Unrecht sät . . .

Wer Unrecht sät, wird Unglück ernten.

Sprüche 22:8


Bildquelle: Dijon Bibliotheque Municipale, MS 562, Histoire universelle en francais de la creation du monde jusqu' a Cesar

Der Gesetzlosen Gewalt rafft sie selber weg.

Sprüche 21:7


Gewalt ist die dümmste aller Lösungen für ein Problem, aber leider manchmal eine sehr wirksame.


Wenn die Gesetzlosen hochkommen, verbergen sich die Leute.

Sprüche 28:12


Das Format einer Regierung erkennt man an den Ausmaßen ihrer Gefängnisse.


Die Friedfertigkeit einer Gesellschaft ist messbar an ihrer Bereitschaft zu einem Dialog mit Andersdenkenden.


Zuneigung oder Hass ändern das Gesicht des Rechts.

Blaise Pascal


Mit Reichtum muss sich mancher sein Leben erkaufen.

Sprüche 13:8


 

Inhalt

Index

weiter